Zukunftstag 2018

Großes Interesse an technischen Berufen

Der Abwasserverband Braunschweig empfing am 26. April 14 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 zum Zukunftstag 2018.

Nach der Begrüßung stand zunächst eine Führung über das Betriebsgelände in Ersehof durch Herrn Kurzeia, stellvertretender Leiter des Außenbetriebs, auf dem Programm.
Dabei wurde auch der umfangreiche Maschinen- und Gerätepool des Verbandes besichtigt.

Danach machten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Regenmeistern Herrn Bösche und Herrn Sültmann auf den Weg durch das Verregnungsgebiet. Hier erfuhren sie zum Beispiel, warum die Verregnung wichtig für die hiesige Landwirtschaft ist und welche Bedeutung die Sprühschutzhecken haben. Im Anschluss sahen sie im Klärwerk Steinhof zusammen mit den Kindern und Jugendlichen, die bei der Stadtentwässerung Braunschweig (SE│BS) ihren Zukunftstag absolvierten, einen Informationsfilm über die Abwasserreinigung und -verwertung in Braunschweig. Was eben noch im Film zu sehen war, wurde danach bei einer Führung durch das Klärwerk anschaulich gemacht. Besonderes Erstaunen riefen dabei die Gegenstände hervor, die nicht ordnungsgemäß über die Toilette entsorgt wurden. Später informierten sich die Mädchen und Jungen zur Funktionsweise der verbandseigenen Biogasanlage in Hillerse. Mit Interesse verfolgten sie die Ausführungen von Victor Frank, Leiter der Biogasanlage, zum Thema regenerative Energiegewinnung. Nach dem Mittagessen ging ein aufschlussreicher Zukunftstag zu Ende.

Der Abwasserverband Braunschweig  beteiligt sich bereits seit mehreren Jahren am Zukunftstag. Wolfgang Sehrt, Verbandsvorsteher des Abwasserverbandes Braunschweig, hält diesen Tag für eine sinnvolle Aktion zur Berufsorientierung und freut sich über den großen Anklang in der Schülerschaft. „Natürlich wollen wir uns durch unsere Teilnahme an dieser Veranstaltung auch als attraktive Ausbildungsstätte präsentieren und den ein oder anderen zukünftigen Auszubildenden auf uns aufmerksam machen“, erklärt Bernhard Teiser, Geschäftsführer des Abwasserverbandes Braunschweig. Der Abwasserverband bildet regelmäßig Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und Land- und Baumaschinenmechatroniker aus. Auch im kommenden Jahr wird der Verband wieder beim Zukunftstag dabei sein.


Am 26. April 2018 fand in Niedersachsen wieder der alljährliche Zukunftstag für Mädchen und Jungen der 5. bis 10. Klasse statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei Einblick in verschiedene Berufe erhalten. Mädchen können dabei in typische “Männerberufe” hineinschnuppern und Jungen entdecken vielleicht ihr Talent für typische “Frauenberufe”.