Grundwasserkolloqium und RE-WATER Braunschweig

Das Niedersächsische Grundwasserkolloquium und das Internationale Symposium RE-WATER Braunschweig fanden am 20. und 21. Februar 2019 im Steigenberger Parkhotel in Braunschweig statt.

Beide Veranstaltungsreihen sind über praktisch sämtliche wasserrelevanten Querschnittsthemen thematisch sehr eng miteinander verknüpft. Diesen Umstand sowie die Tatsache, dass das Niedersächsische Grundwasserkolloquium in 2019 sein 30-jähriges Jubiläum begeht, nahmen die Veranstalter – der Abwasserverband Braunschweig, das Norddeutsche Wasserzentrum (NWZ), die Stadtentwässerung Braunschweig GmbH und die TU Braunschweig – zum Anlass, um die beiden Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gemeinsam unter dem Motto „Wasserkreisläufe neu denken“ auszurichten.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der Veranstalter zum Abschluss der Veranstaltung.

Hier können Sie das Programm nachlesen.

Nähere Informationen zum Symposium unter: www.re-water.de