Sommerferienspaß mit dem Abwasserverband Braunschweig

Gemeinsam mit der Aller-Oker-Lachs-Gemeinschaft (AOLG) veranstaltet der Abwasserverband Braunschweig in den Sommerferien verschiedene Aktionen am Fischpass in Meinersen.

Am 2. und 13. August 2019 ab 10.30 Uhr können Kinder von 6 bis 12 Jahren wieder alles Wissenswerte rund um die spannende Welt der Fische, Muscheln und Krebse erfahren. Nicht nur tolle Anschauungsmaterialien werden begutachtet, die Kinder erleben auch, welche Tiere in der Oker am Fischpass ihren Lebensraum haben. Der Naturschutzbeauftragte des Landkreises Gifhorn, Herr Wagner, stellt die Kontrollstation für Wanderfische vor. Die Kinder sind dabei, wenn die Kontrollreuse gehoben wird. Alle sind dann sehr gespannt, wie viele Fische sich darin befinden. 
Zu Beginn der Veranstaltung sehen die aufmerksamen Zuschauer „Klärens Klarwasser fragt nach“. So lernen sie, was jeder Einzelne zur Reinhaltung unserer Gewässer tun kann. Experimente und ein Abwasserquiz mit schönen Preisen runden den Vormittag ab.

Anmeldungen bitte über die Samtgemeinde Meinersen. Das Portal wird mit dem gesamten Programm am 12. Juni freigeschaltet.

Die AOLG ist eine Arbeitsgruppe innerhalb des Lachsfördervereins. Dieser setzt sich insbesondere für die Wiederansiedlung von u.a. Lachs und Meerforelle in Niedersachsen ein.

Weitere Informationen zur AOLG erhalten Sie hier.

Alle Fotos Aller-Oker-Lachs-Gemeinschaft