Abwasserverband Vergaben

Bau- und Wartungsarbeiten

Kanalreinigungsarbeiten in Grassel und Adenbüttel

Vom 6. Oktober bis Ende November 2020 wird die Firma Frömling aus Meine die Schmutzwasserkanäle in den Ortslagen Grassel und Adenbüttel reinigen.

Kanalsanierungsmaßnahmen in der Gemeinde Wendeburg, OT Ersehof

Betroffene Straßenzüge: Gartenstraße, Kirschenstraße, Poststraße, Ostpreußenstraße

Der Abwasserverband Braunschweig führt für den Wasserverband Gifhorn Sanierungsarbeiten an der öffentlichen Schmutzwasserkanalisation in der Gemeinde Wendeburg, Ortsteil Ersehof, durch.
In den genannten Straßenzügen werden die Schmutzwassersammler im öffentlichen Straßenbereich saniert. Dazu wird in die Leitungen ein Kunststoffschlauch eingezogen und ausgehärtet. Es werden keine Aufgrabungen ausgeführt; die Einschränkungen für die Anlieger werden dadurch auf ein Minimum reduziert. Die Anlieger werden gebeten, am Ausführungstag den Wasserverbrauch möglichst einzuschränken.
Mit der Ausführung der Leistungen ist die Fa. Rainer Kiel Kanalsanierung GmbH aus Blomberg beauftragt, die sich auch rechtzeitig vor Ausführung mit den betroffenen Anliegern in Verbindung setzen wird.
Die Arbeiten werden im Zeitraum KW 39/2020 bis KW 41/2020 ausgeführt.

Neubau Schmutzwasser-Druckrohrleitung DN 200 vom PW Meine Reiherweg nach Vordorf

Ein Großteil des in Meine sowie den Ortslagen Wedelheine und Wedesbüttel anfallenden Schmutzwassers wird über das Pumpwerk im Reiherweg in Richtung der Kläranlage Steinhof gepumpt. Die bestehende Druckrohrleitung ist abgängig und muss dringend erneuert werden. Die neue Leitung wird vom Pumpwerk im Wiesenweg durch die Straßen Wiesenweg, Neue Straße, Am Zellberg, Kuhweg und Ortholzweg verlegt.

Die Arbeiten werden im Zeitraum März bis Dezember 2020 durch die Fa. Kögel Bau GmbH & Co.KG aus Bad Oeynhausen ausgeführt.

Um die ordnungsgemäße Schmutzwasserentsorgung ständig zu gewährleisten, ist die Maßnahme unumgänglich. Für die mit den Bauarbeiten einhergehenden Beeinträchtigungen im Straßenverkehr bitten wir um Ihr Verständnis.

Einen Übersichtslageplan finden Sie hier.

Blick auf die Baustelle im Juli 2020 /Abwasserverband Braunschweig