Erreichbarkeit des Verbandes während der CORONA-Pandemie

Die Einschränkungen des alltäglichen Lebens im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus machen auch vor den Mitarbeitenden des Abwasserverbandes nicht Halt.

Oberste Priorität hat für uns die Aufrechterhaltung der essentiellen Aufgaben des Verbandes, der Betrieb der Biogasanlage, des Schmutzwassernetzes sowie der Schmutzwasserpumpwerke.

Nach der Betriebsanordnung des Abwasserverbandes Braunschweig im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus vom 16. März 2020, aktualisiert am 29. Juni 2020, sind daher

  • persönliche Kontakte zu Kunden und anderen Externen unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m möglich.

  • Die üblichen Hygieneregeln sind weiterhin zu beachten.

  • Darüber hinausgehende Einschränkungen können sich nach  Entwicklung der Sachlage ergeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!