Hypowave

Im September 2016 wurde das Projekt “Hypowave” ins Leben gerufen. Namhafte Partner wie das Fraunhofer-Institut, die Technische Universität Braunschweig, der Abwasserverband Braunschweig und die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe arbeiten zusammen und erforschen wie man Abwasser für die Landwirtschaft hygienisieren kann.

Der Radiosender detektor.fm führte zu diesem Thema ein Interview mit dem Geschäftsführer des Abwasserverbands Braunschweig, Herrn Bernhard Teiser. Einen Bericht der Moderatorin Carina Fron von detektor.fm zu der Frage, wie gereinigtes Abwasser für den Anbau von Pflanzen genutzt werden kann, finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Projekt und zu den Partnern finden Sie hier.